Aktuelle Informationen

Es ist Herbst, Stürme brausen durch das Land und es wird kalt.

Eine spannende Zeit, denn wir bekommen eine neue Regierung und fragen uns: wer wird wohl Gesundheitsminister? und wird es dann besser?

Leider geht der Fachkräftemangel auch an uns nicht vorüber, so dass wir uns erneut von einer Versorgung trennen mußten – das ist nicht nur für die Familie, sondern auch für uns ein harter Einschnitt und eine emotional belastende Situation. Wir bieten eigentlich einen attraktiven Arbeitsplatz zu Regelarbeitszeiten und bei guter Bezahlung – doch trotz intensiver Suche konnten wir keinen geeigneten Bewerber zur Weiterführung der Versorgung finden.

Woran liegt das? – darüber denken wir zur Zeit intensiv nach.

Im ersten Schritt haben wir jetzt einen neuen Internetauftritt und sind auch bei facebook und Instagram aktiv.

Vielleicht erreichen wir so die Menschen, mit denen wir gerne zusammenarbeiten würden: Pflegekräfte mit dem Wunsch nach einer ganzheitlichen Versorgung und Empathie für die Bedürfnisse der Familien, die wir betreuen. Arbeiten ohne Zeitrduck und in einer entspannten 1:1 Versorgung.

Wo seid Ihr? Ihr werdet dringend gebraucht!

Wir kämpfen immer noch für eine gute Versorgung und engagieren uns gemeinsam mit Gleichgesinnten in einem Kinderversorgungsnetz (www.kinderversorgungsnetz.hamburg).

Machen Sie mit!

Helfen Sie mit, damit noch mehr Familien versorgt werden können!

Bewerben Sie sich jetzt!